Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 10:00 bis 18:00

Alle Pölsterchen an den richtigen Stellen:

Eigenfettunterspritzung.

Neben Faltenunterspritzung und Hyaluronsäure eignet sich auch Eigenfett perfekt zur Faltenbehandlung. Gerade Volumenverlust im Gesicht kann mit dieser Methode ausgezeichnet korrigiert werden, da sie sich speziell zur Aufpolsterung eignet. Aber nicht nur das: Die Hautoberfläche kann durch die Wirkung der im Fett enthaltenden Stammzellen verjüngt werden

Univ.-Doz. Dr. Rafic Kuzbari führt seit vielen Jahren Eigenfettunterspritzungen im Gesicht durch. Gerade in der heiklen Region der Lider gilt er als einer der europäischen Spezialisten für Fetttransplantation.

Die Behandlung mit Eigenfett auf einen Blick:

Endresultat: nach 3 bis 6 Monaten
Eingriff: ambulant in örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf
Gesellschaftsfähig: nach 2 bis 3 Wochen
Arbeitsfähig: nach 2 bis 3 Tagen
Dauer: 1 bis 4 Stunden, je nach Anzahl der zu behandelnden Regionen
Risiko: gering
Schmerzen: gering
Sport: nach 3 Wochen
Nebenwirkungen: Vorübergehende Schwelllungen und Blutergüsse sind nach dem Eingriff möglich und wahrscheinlich. Sie können aber nach einer Woche überschminkt werden.

2 in 1: Straffes Gesicht und straffer Körper.

Die Eigenfettunterspritzung hat sich seit einigen Jahren parallel zur Fettabsaugung entwickelt. Bei dieser Behandlung werden frische, lebende, körpereigene Fettzellen (meist aus Oberschenkel, Po oder Bauch) unter örtlicher Betäubung schmerzfrei entnommen. Anschließend werden sie aufbereitet, um an einer anderen Stelle, die zu eingefallen oder faltig ist, wieder zum Einsatz zu kommen. So werden eingefallene Wangen, Lider, Schläfen oder Lippen aufgepolstert. Diese Methode zur Faltenbehandlung kann also perfekt mit anderen Eingriffen kombiniert werden.

Da sich das injizierte Fett innerhalb der nächsten 3 Monate verringern wird, wird anfänglich meist eine leichte Überkorrektur durchgeführt, um diesen Verlust auszugleichen. Bei fachmännischer Durchführung überlebt das Fettgewebe das nach 6 Monaten noch vorhanden ist dauerhaft.

Eigenfett Unterspritzung in einem Video.

Um bei unserer Patientin Sabine einen natürlichen Verjüngungseffekt zu erzielen, kombiniert Univ. Doz. Dr. Kuzbari eine Eigenfett Unterspritzung mit einer Fülle von anderen Operationstechniken: etwa Lidstraffung, Nasenchirurgie, uvm.

Beratungsgespräch vereinbaren.

Um Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema Eigenfettunterspritzung beantworten zu können, haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert.
 
Vereinbaren Sie einfach Ihren Termin unter +43 1 358 28 02 oder über unser Kontaktformular.

*Pflichtfelder

Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Alle Körperregionen

Wir haben für jede Körperregion mindestens einen Experten, der darauf spezialisiert ist.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


Wir starten eine neue Ära der Ästhetischen Medizin.

Mit 16.08.2017 übersiedeln wir in unseren neuen Standort im Goldenen Quartier beim Graben.

Auf über 1.800m² Fläche bieten wir Ihnen künftig alle Leistungen der Ästhetischen Medizin im eigenen Haus.
Wie gewohnt auf weltweit höchstem Niveau.

mehr erfahren