Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 10:00 bis 18:00

Zurück zum Start:

Brustrekonstruktion.

Da hat man soviel geschafft und wird trotzdem jeden Tag aufs Neue an das Geschehene erinnert: Brustkrebs und die Entfernung der kranken Brust im Rahmen der Therapie sind die traurigen Hauptgründe für eine Brustrekonstruktion. Aber auch angeborene Fehlbildungen oder eine vorsorgliche Entfernung der Brustdrüse können Gründe für eine Brustrekonstruktion sein.

Gerade dann es ist beruhigend, zu wissen, dass Dr. Kuzbari zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Brustwiederherstellung hat.

Die Brust-rekonstruktion auf einen Blick:

Endresultat: nach einigen Monaten
Gesellschaftsfähig: nach 2 bis 14 Tagen
Arbeitsfähig: nach 2-14 Tagen (Schreibtischtätigkeit, je nach Eingriff)
Eingriff: Allgemeinnarkose (Spital, 1 bis 7 Tage)
Risiko: gering bis mittel
Schmerzen: mittel
Sport: nach 3 bis 12 Wochen
Unannehmlichkeiten: Kein Bad in der Wanne für 3 Wochen. Ein Sport-BH muss ca. 4 Wochen Tag und Nacht getragen werden. Die Brustform und auch die Schwellungen und Verfärbungen werden sich im Laufe der ersten 1 bis 12 Wochen normalisieren

Dank der großen Entwicklungen am Feld der Operationstechniken ist es heutzutage möglich, sowohl eine entfernte Brust als auch die Brustwarze in angemessener Form und Größe zu rekonstruieren. Niemand wird danach erahnen, dass eine Brustentfernung bzw. ein –aufbau stattgefunden haben, wenn ein BH oder ein Bikini getragen wird.

Die Brust kann mit körpereigenem Gewebe von Bauch, Rücken, Oberschenkel oder Gesäß wiederhergestellt werden. Auch die Rekonstruktion mit Silikon-Implantaten oder Eigenfettverpflanzung ist möglich. Ob und welche Art der Rekonstruktion durchgeführt werden kann, klären wir in einem persönlichen Gespräch, denn dafür gibt es leider kein Patentrezept. Dann diskutieren wir auch die in Frage kommenden Methoden sowie deren Vor- und Nachteile mit Ihnen. Anschließend erstellen wir einen individuellen Operationsplan basierend auf Ihren Wünschen und Vorlieben. Wir gehen diesen Weg gerne mit Ihnen und helfen wo wir können – medizinisch und persönlich.

Beratungsgespräch vereinbaren.

Um Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema Brustrekonstruktion beantworten zu können haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert.
 
Vereinbaren Sie einfach Ihren Termin unter +43 1 358 28 02 oder über unser Kontaktformular.

*Pflichtfelder