Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00

13. Juni 2017

No Gos am Weg zur Traumfigur

Gerade jetzt in der Bikini-Saison hätten wir alle auch gerne den passenden Körper für knappe Strandoutfits. Crash-Diäten und Magerkuren bringen anfangs schnell Erfolge, warum diese aber der falsche Weg sind und welche Fehler es auf dem Weg zur Traumfigur noch zu vermeiden gilt, gibt es hier nachzulesen.

Wie komme ich an meinen Traumkörper? Wie nehme ich gesund ab? Warum geht beim Abnehmen auf einmal nichts mehr weiter? Welche Fehler führen am häufigsten zum Jojo-Effekt? Wie unterstütze ich meine Körper am besten? Diese Fehler sollten Sie auf jeden Fall vermeiden.

 

Zu schnell zu viel Gewicht verlieren

Wer schnell viel Gewicht verliert, gibt seinem Körper nicht genug Zeit sich an die Veränderung zu gewöhnen. Die Kilos sind weg, aber die Haut hängt oft schlaff an den erschlankten Stellen. Eine Hautstraffung kann in diesem Fall helfen, aber besser ist langsam abzunehmen und sein Bindegewebe mit Massagen, Wechselduschen und genügend Zeit zu unterstützen.

 

Auf Sport verzichten

Wer abnehmen will muss mehr Energie verbrauchen als er dem Körper zuführt. Natürlich geht das indem man weniger oder gesünder isst, aber mehr und langfristigen Erfolg sieht man, wenn man zusätzlich aktiv seinen Kalorienverbrauch durch Sport steigert. Besonders Krafttraining formt den Körper und definiert durch Muskelaufbau.

 

Hungern

Auf seine Ernährung zu achten macht Sinn, Hungern ist jedoch der falsche Weg zur Traumfigur. Nicht nur enthält man seinem Körper wichtige Nährstoffe vor, die sich auf Konzentration, Wohlbefinden und Aussehen auswirken, auch wird der Metabolismus heruntergefahren, denn dem Körper wird simuliert, dass eine Hungerperiode ansteht. Anfangs sieht man vielleicht schnell Erfolge, schon nach kurze Zeit wird sich der Gewichtsverlust einpendeln.

 

Aussehen wollen wie jemand anderer

Vorbilder haben wir doch alle. Aber einem Körperideal nachzurennen, das nicht seiner genetischen Veranlagung entspricht, ist nicht die beste Idee. Durch Körperformung lässt sich die Kontur verbessern und die Silhouette harmonisieren, wer allerdings mit einer schmalen Hüfte veranlagt ist wird wahrscheinlich nie eine weibliche Figur wie Beyoncé haben. Das ist  aber nicht schlimm, denn diese würde wahrscheinlich nicht zum übrigen Körper passen. Wichtig ist sich in seinem Körper wohlfühlen zu können, nicht die Kopie der angesagtesten Celebrities zu sein.

 

Stressen lassen

Der Körper produziert bei physischer und psychischer Überlastung Stresshormone. Diese hindern den Abnehmprozess. Also ab und zu einmal durchatmen und sich ein paar Minuten Zeit für sich nehmen.

 

Wenig schlafen

Auch zu wenig Schlaf führt zu Stress, die Folgen sind wie oben bereits geschrieben, ein Rückgang im Erfolg beim Gewichtsverlust. Nehmen Sie sich abends vorm Schlafengehen vor, eine Viertelstunde nichts Aufregendes oder Ablenkendes mehr zu machen wie Fernsehen oder Arbeiten.

 

Kleine Fehler nicht beim Profi korrigieren lassen

Die Genetik spielt in der Fettverteilung eine große Rolle. Wer von seinen Eltern nicht die perfekte Genmischung mitbekommen hat, der wird oftmals trotz gesundem Gewicht, guter Ernährung und Sport mit seiner Figur nicht 100% zufrieden sein, wenn hartnäckige Fettdepots sich genau dort festgesetzt haben, wo es die Gene eben festgelegt haben. Genau hier kann der Profi mit Liposuktion oder Body Contouring nachhelfen. Diese Eingriffe arbeiten mit kleinen, aber sichtbaren Ergebnissen. Der Arzt kann mit geschultem Auge genau erkennen, welche Körperstellen etwas weniger oder mehr brauchen um die Silhouette zu bekommen, die sich der Patient wünscht, und mit Fettabsaugung und Eigenfett den Körper dahingehend formen.

Lassen Sie sich bei unserem Spezialisten beraten.

Weitere Informationen:


Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien

Blick ins Zentrum

» Galerie öffnen

Kuzbari Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Einladungen zu unseren Events und aktuelle Infos:

Mit Ihrer Anmeldung willen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@kuzbari.at widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.


Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Alle Körperregionen

Wir haben für jede Körperregion mindestens einen Experten, der darauf spezialisiert ist.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.