Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00

14. Oktober 2015

Der neue Mommy Make-Over Trend ist in aller Munde

Gleich nach der Geburt eine Rundumerneuerung mit Bauch-, Brust-, Gesäß- und Oberschenkelstraffung klingt für viele werdende Mütter verlockend. Wenn die Victorias Secret Topmodels, Heidi Klum oder Alessandra Ambrosio, kurz nach der Entbindung wieder in heißen Dessous über den Catwalk laufen und sich keine Spur der Schwangerschaft finden lässt, möchten viele frisch gebackenen Mamas die Figur vor ihrer Schwangerschaft schnellstmöglich zurück. Fachärzte für plastische und ästhetische Medizin stehen diesem neuen aus den USA kommenden Trend jedoch kritisch gegenüber.

photo: pinterest/jonelle hopkins

Universitätsdozent Dr. Rafic Kuzbari, Facharzt und Gründer des gleichnamigen Ärztezentrums für ästhetische Medizin in Wien bezieht dazu Stellung:

Liebe Mütter,

Schwangerschaften stellen sehr wohl eine große Beanspruchung für die Haut und das Bindegewebe dar. Das ist sowohl auf die Gewichtsschwankungen als auf die hormonellen Einflüsse zurückzuführen. Abhängig vom Ausmaß der Gewichtszunahme und  der genetischen Veranlagung kann eine Schwangerschaft das Empfinden der Attraktivität des Körpers mehr oder weniger beeinflussen.

Schwangerschaftsstreifen (Dehnungsstreifen), eine Vorwölbung des Bauches, hängende, schlaffe Brüste sowie Oberschenkel, Gesäß und Arme, verursacht durch eine sehr große Gewichtszunahme, sind ästhetische Körperveränderungen, die viele Frauen nach einer Geburt stören. Dass Mütter nach einer Schwangerschaft den Wunsch nach ästhetischer Verbesserung der störenden Problemzonen haben ist sehr verständlich. Für viele Frauen kann die Plastische Chirurgie dabei sehr hilfreich sein.

Bauch-, Brust- und Oberschenkelstraffungen sind dabei die häufigsten und routiniertesten Eingriffe und werden oft auch ohne Schwangerschaft als Problemzone empfunden. Der Begriff „Mommy Make-over“ ist daher etwas irreführend.

Für jegliche operative Eingriffe ist das Timing entscheiden. Gelegentlich wird eine Bauchstraffung simultan zum Zeitpunkt der Geburt gewünscht, wenn diese einen Kaiserschnitt erfordert. Wir im Kuzbari-Zentrum raten aber davon ab. Nicht nur das Operationsrisiko eines Kaiserschnitts wird dadurch erhöht, sondern auch die Wundheilungsstörungen sind häufig eine große körperliche und psychische Belastung für die Mutter. Zusätzlich wird die Planung des Eingriffes durch die Schwellung des Gewebes und die Dehnung des Nabels erschwert – zudem ist das erzielte ästhetische Ergebnis ist daher meist suboptimal.

Wir bitten Sie liebe Mütter, sich etwas zu gedulden, im Wissen dass wir Ihnen später helfen werden Ihre attraktive Körperkontur wiederzuerlangen. Wir empfehlen die ästhetischen Operationen frühestens nach dem Abstillen durchführen zu lassen und auch nur dann wenn eine weitere Schwangerschaft in nächster Zeit nicht geplant ist. 

Ich finde, dieser neue Trend betrifft  nicht nur „Mommies“ sondern ist ein in jeder Frau steckender und völlig berechtigter Wunsch attraktiv zu wirken, trotz Schwangerschaft und Geburt. Die Ausstrahlung einer frisch gebackenen Mutter macht sie aber sowieso zu einer von Natur aus attraktiven Frau ­ und das sieht man auch.

Weitere Informationen:


Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien

Blick ins Zentrum

» Galerie öffnen

Kuzbari Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Einladungen zu unseren Events und aktuelle Infos:

Mit Ihrer Anmeldung willen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@kuzbari.at widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.


Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Alle Körperregionen

Wir haben für jede Körperregion mindestens einen Experten, der darauf spezialisiert ist.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.