Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 10:00 bis 18:00

Wenn einem alle an den Lippen hängen:

Die Lippenkorrektur.

Wenn Ihre Lip-Gloss-Sammlung immer größer, die Lippen aber immer schmäler werden, liegt das am natürlichen Alterungsprozess. Schmale Lippen kann man natürlich bis zu einem gewissen Grad voller schminken – aber will man das?

Lippen­korrektur

Sehen Sie unser Video mit Dr. Kuzbari

 

Die effizienteste Art, langfristig schöne und voluminöse Lippen zu haben, ist eine Lippenkorrektur. Dabei werden oft nicht nur die Lippen verschönert, sondern auch hängende Mundwinkel und kleinere Fältchen um den Mundbereich korrigiert. Diese Fältchen kommen mit dem Alter und sind als „Raucherfältchen“ bekannt.

Lippen können sowohl mit Hyaluronsäure als auch mittels Eigenfettunterspritzung korrigiert werden.

Die Korrektur der Lippen auf einen Blick:

Endresultat: nach 1 bis 2 Wochen
Gesellschaftsfähig: sofort bis 2 Tage nach der Behandlung
Arbeitsfähig: sofort
Eingriff: ambulant mit örtlicher Betäubung
Risiko: gering
Schmerzen: mittel
Sport: sofort
Unannehmlichkeiten: Die Lippen können ein paar Tage nach dem Eingriff anschwellen. Auch vorübergehende Asymmetrien sind möglich. Bei Lippenvergrößerung mit körpereigenem Fett dauert die Schwellungsphase länger. Erst nach 2 bis 3 Wochen ist man daher gesellschaftsfähig.

Beratungsgespräch vereinbaren.

Um Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema Lippenkorrektur beantworten zu können, haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert.
 
Vereinbaren Sie einfach Ihren Termin unter +43 1 358 28 02 oder über unser Kontaktformular.

*Pflichtfelder