Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00

18. Juli 2017

MiraDry - Die effektive Lösung gegen Schweißflecken

Egal ob beim heißen Date oder beim Strandspaziergang, auf der Arbeit oder auf der Sommerparty - Schwitzen wollen wir jetzt auf keinen Fall. MiraDry beseitigt Schweißdrüsen dauerhaft - Vergessen Sie also Schweißflecken und unangenehmen Geruch

 

Wir schwitzen um unseren Körper zu kühlen. Das ist wichtig und gesund. Manche Menschen neigen eher zum Schwitzen. Besonders aktive Personen, da bei ihnen der Stoffwechsel erhöht ist. Auch hormonelle Schwankungen, Entgiftung (z.B. von Nikotin oder Alkohol) oder Stress begünstigen eine erhöhte Schweißproduktion. Wer aber ohne ersichtlichen Grund mehrmals täglich duschen oder seine Kleidung wechseln muss, der leidet vermutlich an einer krankhaften Überproduktion von Schweiß.

Besonders unter den Achseln kann dies sehr unangenehm für Betroffene sein, denn neben den sichtbaren Schweißflecken, kommt es oft zu einer unangenehmen Geruchsentwicklung durch die normalen Bakterien unserer Haut. Das Gefühl unhygienisch zu sein und ein Unwohlsein im eigenen Körper führen zu einer großen Belastung. Oft ziehen sich Betroffene aus ihrem sozialen Umfeld zurück und meiden öffentliche Veranstaltungen.

Eine innovative Methode aus Amerika bietet die Lösung - miraDry

Nur etwa 2% der gesamten Schweißdrüsen des Körpers sitzen unter den Achseln. MiraDry verödet diese mit elektromagnetischen Strahlen (Mikrowellen) und verhindert somit eine Schweißbildung an dieser Stelle. Da alle anderen Drüsen unberührt bleiben, bleibt auch die Kühlfunktion des Körpers intakt.

Schmerzlos und dauerhaft

Die Behandlung ist so gut wie schmerzfrei. Manche Patienten fühlen ein leichtes Ziepen, dass aber höchstens als leicht unangenehm empfunden wird. Nach einer Sitzung ist das Ergebnis meist komplett, selten wird zu einer 2.Sitzung geraten. Die zerstörten Schweißdrüsen wachsen nicht nach - Sie sind dauerhaft schweißfrei.

Schöner Nebeneffekt

Ein angenehmer Nebeneffekt ist die Verringerung der Achselbehaarung bei vielen Patienten. Die Haarwurzeln liegen nah bei den Schweißdrüsen und werden daher teilweise bei der Behandlung ebenfalls zerstört.

Das Leben wieder schweißfrei genießen

Endlich sind die Sorgen über nasse Achseln und unangenehmen Geruch vorbei. Tragen und machen Sie wieder was sie wollen und genießen Sie ein neues Lebensgefühl.

Weitere Tipps gegen vermehrtes Schwitzen

Hier haben wir noch ein paar Tipps die helfen können eine übermäßige Schweißbildung und Achselgeruch zu reduzieren:

  • Wasser trinken: Die Flüssigkeitszufuhr kühlt von innen, auch Eiswürfel und kühle Handtücher auf Unterarme oder Nacken fährt die Körpertemperatur herab.
  • Rasur: Die für den Geruch verantwortlichen Bakterien können sich bei einer starken Behaarung besser vermehren. Eine Rasur schützt somit ein wenig vor der Geruchsentwicklung.
  • Deos: Diese sollten am besten gleich nach Bad oder Dusche aufgetragen werden, damit die Bakterien keine Chance haben sich zu vermehren. Obwohl Antitranspirante mit Aluminiumsalzen effektiv helfen, sollte sie vermieden werden, denn ein mit ihnen verbundenes Krebsrisiko kann noch nicht gänzlich ausgeschlossen werden
  • Luftzufuhr: Ob mit Fächer oder Ventilator - ein kühler Luftzug hilft dem Körper bei der Temperaturregulation. 
  • Das richtige Essen: Verzichten Sie auf würzige und scharfe Lebensmittel - Diese bringen Sie nur noch mehr ins Schwitzen!
  • Sport: Regelmäßiger Sport hilft bei der Regulierung der Schweißproduktion, die Schweißdrüsen "lernen" wann sie aktiv werden müssen und wann sie etwas zurückfahren sollten.
  • Die richtige Kleidung: Die richtigen Stoffe helfen bei der Kühlung des Köpers. Leichte, atmungsaktive Kleidung sind ideal, z.B. Seide, Leinen oder spezielle Sportkleidung.

Wir hoffen Sie haben einen entspannten - und vor allem schweißfreien - Sommer!

Wir informieren auch gerne persönlich! – Einfach Beratungsgespräch vereinbaren.

Um Ihre ganz persönlichen Fragen beantworten zu können, haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert. Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter der Nummer +43 1 358 28 02 oder über unser Kontaktformular.

*Pflichtfelder

Weitere Informationen:


Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Alle Körperregionen

Wir haben für jede Körperregion mindestens einen Experten, der darauf spezialisiert ist.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


Wir starten eine neue Ära der Ästhetischen Medizin.

August 2017 sind wir in unseren neuen Standort im Goldenen Quartier beim Graben übersiedelt.

Auf über 1.800m² Fläche bieten wir Ihnen hier alle Leistungen der Ästhetischen Medizin im eigenen Haus.
Wie gewohnt auf weltweit höchstem Niveau.

mehr erfahren