Behandlungen

+43 1 358 28 02

Mo. - Fr. von 08:00 bis 18:00

27. September 2017

Beauty No Gos bei der Hautpflege im Herbst

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler in der Hautpflege und strahlen Sie mit der Herbstsonne um die Wette! Die Beauty No Gos im Überblick.

 

Im Sommer strahlt unsere Haut - Wir sind gebräunt, erholt und durch das Sonnenlicht auch glücklicher. Pickel werden ausgetrocknet und unser Hautbild wirkt feiner. Gerade im Herbst dreht sich der Spieß allerdings um. Die verdickte Hornschicht die durch die starke UV-Strahlung im Sommer aufgebaut wurde verhindert das Abfließen des produzierten Talgs. Es kommt zu verstopften Poren, Mitessern und Unreinheiten. Zusätzlich wird wieder mehr geheizt. Die trockene Luft führt bei Vielen zu sensiblen und rissigen Hautstellen. Gar nicht so einfach jetzt die richtige Pflege zu finden. Einige Punkte sollten Sie auf jeden Fall vermeiden - Wir verraten Ihnen die Beauty No Gos in der Herbst-Hautpflege.

 

Den Waschtag auslassen

Kältere Temperaturen bedeuten auch wärmere Kleidung. Diese hält uns zwar kuschelig, ist leider aber auch der ideale Ort für Bakterien. Stirnbänder, Schals und Pullis können durch die Reibung die Haut reizen und Bakterien verteilen, die zu Entzündungen führen können. Daher sind Stirn, Hals, Kinn und der Rücken nun besonders oft von Unreinheiten geplagt. Waschen Sie Ihre Kleidung daher regelmäßig und achten Sie auf atmungsaktive Materialien.

 

Zu viel des Guten

Viel hilft viel? Leider nicht in diesem Fall. Aggressive Reinigung, mechanische Peelings und Experimente mit vielen verschiedenen Reinigungsprodukten führt leider oft genau zum Gegenteil. Die Haut wehrt sich mit einer Überreaktion und das Problem wird dann häufig sogar verschlimmert. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Wasser und schonenden Produkten und vermeiden Sie starkes Rubbeln. Manchmal ist weniger eben doch mehr.   


Zu wenig trinken

Im Sommer fällt es uns leichter Flüssigkeit zu trinken, im Herbst wird gerne darauf vergessen. Wärmende Tees und Suppen können helfen genug Wasser aufzunehmen und einige Tees haben zusätzlich eine positive Wirkung auf unsere Haut, wie Kamille, Thymian und Brennessel.

 

4 schnelle Tipps für schöne Haut

 

  • Dampfbäder: Ein Dampfbad fürs Gesicht öffnet die Poren und bereitet sie damit perfekt für eine schonende Reinigung vor. Zusätzlich kann dem Wasser Salz oder eine Kräutermischung beigefügt werden um die Haut noch besser zu klären.
  • Behandlungen beim Profi: Leichte Peels und pflegende Cremes sind ideal um die natürlich Schönheit der Haut wieder ans Licht zu bringen. Die richtige Beratung zeigt Ihnen welche Pflege Sie benötigen. Vereinbaren Sie einen Termin bei Dermato-Kosmetikerin Sonja Panagiotides oder Dermatologin Dr.Janig.
  • Schlafen: Mindestens 7 Stunden sollten wir unserem Körper täglich gönnen um sich zu regenerieren, aber ganz ehrlich: Wen müssen wir zum Schlafen überreden? Neben der Funktion als Beauty-Treatment schützt uns Schlaf außerdem vor Krankheiten und Depressionen, also ab ins Bett!
  • Sonnenschutz: Der Sommer ist zwar vorbei, aber die Sonne strahlt trotzdem noch genug vom Himmel, dass wir unsere Haut täglich vor ihr schützen sollten. LSF 30, besser 50 und allzu lange Aufenthalte in direkter Sonne vermeiden.
  • Sie schützen sich damit nicht nur vor Hautkrebs, sondern auch vor vorzeitiger Hautalterung.

Kommen Sie schön in den Herbst!     

Wir informieren auch gerne persönlich! – Einfach Beratungsgespräch vereinbaren.

Um Ihre ganz persönlichen Fragen beantworten zu können, haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert. Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten unter der Nummer +43 1 358 28 02 oder über unser Kontaktformular.

*Pflichtfelder

Weitere Informationen:


Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien

Blick ins Zentrum

» Galerie öffnen

Kuzbari Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Einladungen zu unseren Events und aktuelle Infos:

Mit Ihrer Anmeldung willen Sie unserer Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an datenschutz@kuzbari.at widerrufen, alternativ können Sie dazu auch den Link zur Abmeldung, den wir am Ende jeder Aussendung anführen, verwenden.


Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Alle Körperregionen

Wir haben für jede Körperregion mindestens einen Experten, der darauf spezialisiert ist.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


NEU: DIE FRAX 1550 Technologie

Haben Sie Fältchen, große Poren oder Narben, die Sie schon lange stören?

Wir haben ab sofort die modernste Fractional Technologie für alle, die natürlich jünger aussehen und den Zeichen der Zeit entgegen wirken wollen.

mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.